Swinaldas Lieblings-Haus-Corvus heißt Corvid und hat nichts mit Viralem am Hut.

…schwimmt nur fleißig

mit Swinalda durch alle Wellen

 

Mitschwimmen ist eine Option

Swiniwiki meint zu  Corvus:

  • Gattung der Rabenvögel
  • Sternbild
  • Waffe: Enterbrücke der römischen Flotte
  • Phantom, Name für ein Ultraleichtflugzeug
  • Corvus heißen auch ein
    • deutscher  Maler
    • Schriftsteller und
    • US-amerikanischer Pornodarsteller

Mein NEURALTHERAPEUTISCHES KONZEPT

 

 

Swinis Erinnerungen der Eltern poppen auf => ImpfVerweigerung 2022 ?

Manches kann Deutschland besonders gut!

Erfahrungen prägen!

 

Wikipedia zur Erinnerung bzgl. Grundrechte:

Kriegsdienstverweigerung (KDV) war in der Geschichte Deutschlands bis 1945 im Kriegsfall fast nur als Desertion möglich. Regionale und befristete Ausnahmen gab es nur für Angehörige einiger Friedenskirchen. Kriegsdienstverweigerung wurde im Ersten Weltkrieg als Fahnenflucht oder Landesverrat mit schweren Zuchthausstrafen, in der Zeit des Nationalsozialismus als Wehrkraftzersetzung auch mit der Todesstrafe geahndet.

In der DDR gab es kein Recht auf Kriegsdienstverweigerung. Dort war legal nur ein waffenloser Bausoldatendienst innerhalb der Nationalen Volksarmee möglich. Dessen Inanspruchnahme zog oft berufliche Nachteile nach sich.

In der Bundesrepublik Deutschland wurde Kriegsdienstverweigerung nach zwei Weltkriegen als Grundrecht im Grundgesetz verankert. Dessen gesetzliche Regelung hat sich seit 1949 bis zum derzeit gültigen Anerkennungsverfahren beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben oft geändert. 2011 wurde die allgemeine Wehrpflicht in Deutschland ausgesetzt; die Kriegsdienstverweigerung ist unabhängig von der Umstellung der Bundeswehr auf eine Berufsarmee möglich.

Als Totalverweigerung oder genauer totale Kriegsdienstverweigerung (TKDV) bezeichnet(e) man in Deutschland die Verweigerung jeder öffentlichen Dienstverpflichtung, insbesondere des Militärdienstes (Wehrdienst) und aller denkbaren Ersatzdienste (Zivildienst).

PSR-Leistung

Jeder Reiz hat Folgen => Test in der Nase irritiert diverse Gesichts-bzw.Kopfzonen =>die Nasen-Nebenhöhlen-Projektionszonen

Vorschäden

werden

angetriggert

 

Gut gemeint und doch daneben!

 

Vor-Sensibilitäten von

  • Stirnhöhlen
  • Keilbeinhöhlen
  • Siebbeinzellen
  • Oberkieferhöhlen

werden durch vorhergehende Angriffe induziert

Die bekannteste Folge solch einer Überreizung ist der Heuschnupfen

eine Polle und schon Niesen oder der weitere Schritt

Allergie, wo es schon komisch werden kann, wenn der Blick auf einen

Heuhaufen den Asthmaanfall auslöst.

Anamnestisches ist wichtig!

Gesichts-Verletzungen ⇒

  • Prellungen
  • Unfälle mit
    • Haut-,Knochen-oder Zahnverletzungen
    • Operationen, auch Pickel-Entfernungen
    • Nasenscheidewand
    • Zahnspangen, Zahneingriffe
  • Schädel-Verletzungen ⇒
    • starke Hinterkopfverletzungen machen einen countre coup
  • Polypenentfernungen
  • Mandelentfernungen
  • ZungenbändchenOp
  • SchönheitsOp´s
  • Kindererkrankungen(Bakterien, Viren) Pfeiffersches Drüsenfieber(Virus)
  • Gas(Geruchs-)Verletzungen
  • Intoxikationen über die Schleimhäute
  • Hypophysen-,Schilddrüsen-,Gynäkologische-,(Frauen)Mamma-Beeinträchtigungen
  • Pillenennahme etc.

Da braucht´s nur den Kitzeltest hoch in der Nase und Altes poppt auf.

Kein Wunder, dass es bei so viel Reizerei zu Krankheitsausbrüchen kommt.

Zumal der mentale Hintergrund zu NasenNebenHöhlenEntzüngung dies ist ⇒

Gereiztheit auf nahestehende Personen

Zur Nase ist es auch nicht besser ⇒

dort sind unsere feinen RiechHirnFasern, denen einiges gewalltig stinkt und wo fran evtl. sowieso die Nase voll hat.

Neuraltherapie meets Mikrobiologische Therapie fürs Immunsystem

 

 

 

 

 

LeidensPolitik => Worum gehts? Politik oder Gesundheit? Nix Froschkönig!

Gesund

kann jeder Mensch

nur selber werden

Glaube macht selig!

 

Eindeutig!

Swini ist eher daran interessiert, wer oder was krank macht. Meist kommt der Mensch gesund zur Welt. Es sei denn, er hätte eine üble genetische oder epigenetische Belastung im Gepäck.

Im hiesigen Leben leidet der Mensch nur durch Verletzungen von aussen.

  1. Hieb-Stich-Biss-Schlag etc.

  2. Bakterien

  3. Viren

  4. Parasiten

  5. Toxine

  6. Pilze

  7. grobe Rede, böser Blick

Werbung, Ratschläge, Warnungen und Drohungen gehören zu Pkt.7, den

emotionalen Beeinflussungen

Im Positiven lernen wir dadurch,

im Negativen werden wir manipuliert.

Die Lösung geschieht nur durch eigene Überprüfung. Wir müssen den Aussageinhalt bewerten, nicht die Person, das Amt, etc., die etwas bekundet.

Anti-Froschkönig

Das ist schwierig, wenn fran in der Vorgeschichte mit einem BonBon gelockt wurde und einen Frosch bekommen hat. Das prägt zur Vorsicht, die gesteigert Mistrauen produziert.

Corona ist lebensgefährlich. Na, klar!

Ab November in Deutschland wohl nicht mehr?

Swini wird lebhaft an Erzählungen aus der „dunklen Vergangenheit“ erinnert. Sternträger waren gefährlich. nicht fürs Leben, sondern für ein Erbe, die Reinheit und für das Portemonnaie. Auf dem Boden menschlicher Urgefühle herrschte eine breite Begeisterung  für diese tolle Idee.

Swinis Lösung lautet:

Die Gedanken sind frei, die Taten sind´s!

Womit wir wieder

beim Trauma sind!

Volksgesundheit => Hören, was gesund macht!

 

 

Swini schätzt Queres, weil alternative Ideen Fixierungen lösen können => Anhören-Probieren-selber bewerten!

Wie geht Lernen

&

schlauer werden?

  • Inhalt vertrauen
  • überprüfen
  • für tauglich oder untauglich befinden
  • Ergebnis
    • anwenden weitergeben lehren

Swini versucht persönliche Sensibilitäten, die in ihrer Vorgeschichte installiert wurden und die zu Vorurteilen verleiten, zu erkennen, zu akzeptieren und versucht ihr Denkhirn einzusetzen, damit sie einen Schritt mehr in Richtung Weisheit macht.

Rutscht Kindern etwas heraus, was die Eltern in Ängste versetzt, erfolgt leider meist

Liebesentzug oder direkte Bestrafung.

Die Angst wird schlicht auf die eigenen Sprößlinge abgeleitet, ohne Schuldgefühl. Sogar mit dem Gefühl, etwas Wertvolles zum Schutz vor der Umwelt für sein Kind gemacht zu haben. Die Eltern fühlen sich im Recht. Sie sind ebenfalls ein Outcome ihrer Vorfahren.

  • Leider ist in solchen Fällen die
  • Ich-Du-Bindung gestört durch ein
  • Drittes dem
    • Umweltzeigefinger von Mutter, Vater, Familie, Gesellschaft, etc.

Lernziel ⇒

Spagat managen

von Abhängigkeit zu Bindung

Hilfe ich bin wieder mal nicht in Ordnung!

 

Korrekter, StaatsKontrolletti auf demokratischem Kreuzzug für die Sicherheit von AntiQuerdenkern