Angemessenheit => Ererbte Emotionen und/versus sozial erlernte emotionale Reaktionen bei Animalia

Wut ist notwendig und nützlich um Attacken angemessen zu entgegnen

…weil es richtigerweise ums

Über-Leben

zu gehen hat

Wut ist ok, wenn angemessen

 

Kleinigkeiten können eine gefüllte

Gehirn-Wut-Schublade

zum Überlaufen bringen

...unangemessen in die Luft gehen?

 

Nur gefühlskranke Menschen schlagen ein wütendes Baby, weil die Geisteskontrolle gestört ist. Liebesfähige Menschen lagern die automatische, unwillkürliche, un&unterbewusste Abneigung auf Wutausbrüche in ihrer Hirn-Wutschublade. Dort sammeln sich alle großen, kleinen und kleinsten Abneigungen. Die reaktive eigene Wut wird entsorgt, weil das Kräfteverhältniss zum Baby eindeutig in Schräglage ist. Bei Frauen sorgen besonders  Hormone für diesen Vorgang. Das ist ein sehr fortpflanzungs-sinnvoller Automatismus. Psychoaktive Drogen, wie der gerne genossene Alkohol, können diesen Vorgang enthemmen.

Verletzungen beeindrucken jeden! …deshalb Neuraltherapie

Enzyme der Bauchspeicheldrüse sind unsere Katalysatoren => Lösungsmittel

 

Enzyme sind Auflöser

 

 

Biochemische Prozesse

in Geweben werden katalysiert durch

Enzyme

…sind hoch feinstofflich und  LÖSEN GESCHLUCKTES zur besseren Verdauung

Das Pankreas „verbraucht“ sich dabei nur, wenn es durch Zucker, Alkohol und verschiedenen Medikamenten überbelastet wird.

Die Vorbelastungen machen besonders anfällig für Viren

  1. Ein Hammer ist ein grober Angreifer
  2. Ein Bakterium ist feiner
  3. ein Virus ist noch feiner und hat fast die Qualität
  4. eines Giftes
  • 1 und 2 locken prima Abwehrzellen an
  • 3 und 4 leider nicht so. Da liegt der Körper eher hilflos mit dem Bauch nach oben.
  • Pilze und Parasiten haben eine andere Auswirkung

Die ganze Welt hat sich platt gezüchtet. Swini ist gespannt, ob da jetzt was toll Neues entsteht

Bitte mehr SELBST als EGO!

 

Corona als Katalysator, bzw. Enzym für eine globale Umwälzung!

 

Katalysatoren oder Enzyme

sind Auflöser

 

 

Sie  steigern die „Empfindlichkeit“ eines Stoffes , sodass dieser schneller reagiert. Und das ohne dabei selbst verbraucht zu werden.

So kann ein Katalysator solches viele Male durchlaufen.

Biochemische Prozesse

in Geweben werden katalysiert durch

Enzyme

 

Was Ende Dezember 2019 mit Warnungen eines Augenarztes in Wuhan begann, ist in kürzester Zeit zur globalen Pandemie geworden. SARS-CoV-2 ist ein gefährliches Virus, leicht übertragbar, tödlich, aber noch mehr ist Covid-19 der Katalysator einer globalen Umwälzung, die alle Gesellschaften und Wirtschaftssysteme ihrer Gewissheiten beraubt und ihre Existenz bedroht.

Warnung vor Herzinfarkt