Institut für Neuraltherapie – Facharztpraxis Aldag

Naturheilverfahren, Homöopathie, Ganzheitsmedizin, Psychosomatik

Kinesiologie / KinMot ®

Kinesiologische Motivationsbehandlung

Was ist das?

Es gibt immer seelisch-geistige Gründe zu körperlichen Krankheiten.

Wenn z.B. jemand sagt: „Das ist mir auf den Magen geschlagen“, ist es uns klar, dass dieser Mensch im Unterbewusstsein sich anders fühlt als jemand, der sagt: „Da kommt mir aber die Galle hoch“.

Dieses System können wir als Ärzte therapeutisch für den Kranken ausnutzen im Sinne von Krankheiten als Weg (T. Dethlefsen).

Mit Hilfe der Erzählung über das derzeitige Leiden und dem Muskeltest wird die krankheitsspezifische Einstellung des Patienten zum aktuellen Anlass herausgetestet und individualisiert.

Unter Zuhilfenahme von Hirnnervenfunktionen leitet der Arzt dem Patienten dann zur Selbsthilfe an.

Nebenwirkungsfrei wendet der Patient zu Hause 3x täglich eine sog. „Hirngymnastik“ (Brain gym) an um die Störung seines Organismus, die zu der derzeitigen Beschwerde geführt hat, auszugleichen.

Die seelischen Ursachen für das körperliche Leiden werden dadurch behandelt, der Organismus wird „befriedigt“ und die Krankheits-symptome lassen nach.

Um bei obigen Beispiel zu bleiben: Der Magenkranke wird beruhigt und der Gallenkranke kann seine Galligkeit anders loswerden.

Diese kinesiologische Motivationsbehandlung ist eine sehr patientenzentrierte, wirkungsvolle Methode. Sie ist völlig schmerzfrei, kommt ohne Medikamente aus, hat keine Nebenwirkungen und die Arztbesuche können reduziert werden. Ärztliche Beratung und Hilfe bei Krankheiten, z.B. im Urlaub, ist hiermit gut telefonisch möglich.