Corona

Ideen zur Pandemie

 

 

 

 

Die Eintrittspforte für das derzeitige Corona-Virus sind die Schleimhäute.

Spätestens nach 14 Tagen zeigen sich bei „erfolgreicher“ Ansteckung grippale, bzw. Grippesymptome.

  • Husten
  • Schnupfen
  • Halskratzen
  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Durchfall evtl.
  • bei schwerem Verlauf -> Atemprobleme, Kurzatmigkeit, Lungenentzündung
Glücklicher Weise gehören zu jeder Erkrankung zwei!
Der Wirt und der Gast, Angreifer und Opfer.

Continue reading

Neuraltherapie behebt die Störungen von Adeno-u/oTonsillektomien

Tonsillektomie und Adenotomie erhöhen Atemwegsinfektionen

Eine epidemiologische Studie von Sean Byars (Universität Melbourne) registrierte über einen Zeitraum von 20 Jahren eine Häufung von Atemwegserkrankungen bei dänischen Kindern nach Gaumen- und/oder Rachenmandeln-Entfernung vor dem 10. Lebensjahr.

Im späteren Lebensalter trat häufiger Folgendes auf:

  • Atemwegserkrankungen
  • Asthma (bes. nach Adenotomie)
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankungen
  • Allergie
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung
  • Infektionen im Allgemeinen

Nach einer ⇒ Adenotomie erkrankten die Kinder an den oberen Atemwegen fast 2x so häufig

und es traten bes. oft Asthmaerkrankungen auf.

Nach einer ⇒ Tonsillektomie traten fast 3x so häufig Erkrankungen der oberen Atemwegen auf.

Nach einer kombinierten ⇒ Adenotonsillektomie kam es häufiger zu einer Otitis media

Dass bei Patienten mit „Rheuma“-Beschwerden in der Vorgeschichte, mit oder ohne positive Rheumafaktoren, die Neuraltherapie an die Tonsillen u/o-Narben bessernd bis heilend wirkt, ist vermutlich schon bekannt.

Anmelden

Ganzheitliche Behandlung

Die Neuraltherapie ist unsere Europäische Akupunktur mit dem Vorteil, dass mit der Neuraltherapie auch sog. Störfelder beseitigt werden können. „Seit dem……………..…..“

Über das automatische, unbewusste und auch unterbewusst funktionierende Vegtative Nervengeflecht ist alles in unserem Körper unter- und miteinander verbunden.

 

Unsere Organe, besonders die Sinnesorgane nebst allen Blutgefäßen sind bis ins Feinste extra reichhaltig mit diesen Fasern ausgestattet.

Dadurch existieren nervale Organzuordnungen  mit Schmerzprojektionen an Rücken und Extremitäten. Z.B. Bizepsschmerzen durch Magenprobleme. Mit neuraltherapeutischem Wissen können Rücken-  und Glieder-eschwerden über diese sensiblen Weichteilverbindungen aufgelöst werden.

Continue reading

UmMünzung bei Sorgen

Auf der ganzen Welt ist das Kinderkriegen eine Notwendigkeit zur Erhaltung unserer Gattung.
Das funktioniert seit ewigen Zeiten, weil die Entstehung glücklicher Weise meist mit höchst angenehmen (Unterleibs-)Gefühlen verbunden ist.

„Aus dem Bauch heraus“ Entscheidungen zu treffen, wird zwar nicht als männlich professionell angesehen, aber als angenehmes, eher weibliches Vorgehen mild toleriert.
„Aus dem Unterleib heraus“ geht gar nicht. Bei Männer: na ja, so sind sie eben. Unterleibslust bei Frauen ist noch nie ein gewünschtes Kriterium gewesen. Continue reading

Termine PSR-Ausbildungskurse 2020

.

Ausbildung Berlin PSR-Arzt Psychosomatische Störfeldbehandlung 2020

(Heilpraktiker auf Nachfrage)

Grundkurs 1 25./26. Jan
Kurs 6 08/09.  Feb
Grundkurs 2 14./15. März
Kurs 4 25./26. April
Grundkurs 3 30./31. Mai
Kurs 5 27./28. Juni
Grundkurs 1 11./12. Juli
Kurs 6 15./16. Aug
Grundkurs 2 17./18. Okt
Kurs 4 14./15. Nov
Auf Kos

Butterflies – Geheimnisse unseres Bauchhirns

&

Psychosomatische Störfelder

Trauma als Weg

„mit unseren Mitteln“ therapeutisch gelöst

19.9. – 26.9.20

Ausbildungsrichtlinien

Registrieren für weitere Infos