Juchuh! Swini hat ihre normale GRIPPE

GRIPPE => Grille, Mode, Laune, la follette, la grippe…

…körperlich und seelisch

depressiver Zustand

mit Schnupfen, Gliederschmerzen und

Bregenpanne

EIN FLU => Grippe als virale Laune der Natur

 

Blöd in der Birne!

  • Die Franzosen nannten es seit dem 18. Jahrhundert volkssprachlich  la grippe, la follette und bedeutet etwa „Mode“, Grille oder „Laune“. Moderner würde heute gesagt: „Depression“
  • Die Schweizer nannten den epidemischen Schnupfen seit dem 16. Jahrhundert  grüppi, modern grupi mit Rheumatismus im Hals und Nackenstarre.
  • 1788 sprachen die Münchner von Kryps,
  • 1789 in der Oberpfalz hieß es Grips

nicht genug GRIPS

  • Tschechisch chřipka
  • Russisch chrip =>Heiserkeit und auch
  • Polnisch chrypka

Die Grippe, grîpan scheint aufzutreten, wenn  =>

„etwas behend und begierig

gefangen, gegriffen, erfasst, gepackt“

wurde

Unachtsamkeit steckt sich leichter an!

Coole Selbstimpfung => Immunstärkung mit Schnupf-Bazillen

Nicht zurück zur Natur, sondern endlich ihre Würdigung! Verschmutzung als Weg?

Coroni als Wegbereiter

moderner Revolution?

Wir haben keine Wahl mehr beim Einatmen

Umwelt-Belastung

Für unsere Schleimhäute waren Pollen früher nur für Heuschnupfer reizend. Nowadays sind die Schuppen der Pollen beladen und durch des Menschens Verschmutzung Biowaffen geworden. Auch das kleine, schleimhautreizende Coroni hat sich Mutter Natur nicht alleine ausgedacht. Der Mensch mengt immer mit!

Zum Niesausbruch gehört immer der vorherige Kitzelreiz.

  • Kitzelreize begeistern bei
  • Übertreibung wird`s
  • Wolllust und die
  • Moral kommt heran zum
  • Zügeln damit der
  • Körper nicht zu viel
  • berubbelt wird und er seine
  • Abwehrwaffen zückt. (vornehmlich Lymphozyten)

Es braucht also Balance mit Würdigung unserer „Höheren Macht“

Vor-& Nachteile zusammen sind so rund wie Yin & Yang

Swini findet vieles absolut reizend. Es vergeht ihr Hören und Sehen

Reize kommen immer von außen!

egal, ob fran

  • gekniffen wird
  • täglich einen Scheißehaufen riechen muss
  • Drohungen hört
  • Schreckliches sieht oder
  • Unverdauliches schluckt/schmeckt

 

  • Sinneskanäle nehmen alles auf
  • melden nach zentral und
  • Hirn erkennt altes Schlechtes und
  • reagiert muster(gültig)haft

 

Die zuhause erlernte Reaktion bringt`s!

Erlernte Muster sind hartnäckig

Swini findet Putin viel tauglicher als Coroni zum ängstigen.

 

Im Märzen der Bauer geht`s los: Leblose Winzlinge jagen ins Bockshorn…

Wohl bekomm`s!

Viren und Pollen

Hand in Hand

Zahlen-Buhmann

Der Buhmann (auch Butzemann) ist eine

  1. Schreckensgestalt für Kinder: (BUH!)
  2. ein Sündenbock

Flugobjekt BirkenPolle => HEUSCHNUPFEN SINUSITIS ALLERGIE & Co

…Birken-Aggressor trifft auf Nase!

Ekelige Feinde sitzen first class

 

♠ Die Behandlung ist für die

Neuraltherapie eine Domäne

siehe auch:

Unter Sinusitis sind hier diverse im Bereich der Nasennebenhöhlen bestehende Befindlichkeitsstörungen gemeint:

  • banale Entzündungen
  • Begleitsinusitiden
  • spezifische
  • fortgeleitete bis zur
  • “ Badesinusitis“

Die “ Durchseuchung“ unserer mitteleuropäischen Bevölkerung beträgt ca. 5% mit steigender Tendenz. Es ist eine sehr häufige Erkrankung. Bei Erwachsenen sind die Oberkieferhöhlen am intensivsten betroffen. Siebbein, Stirnhöhle und Keilbeinhöhle folgen in absteigender Häufigkeit. Wobei zu erwähnen ist, dass meist das komplette System erkrankt.( gemeinsame vegetative Nervenversorgung) (Pansinusitis, Polysinusitis)

Wegen der anatomischen Größenrelation sind bei Kindern die Ethmoidalzellen Vorreiter.

Vor-& Nachsorge zu Heuschnupfen, Allergien,

Swinalda kann Warnungen und Drohungen nicht leiden, denn…

„Angst essen Seele auf!“

Feindbilder werden ausgenutzt

Vorsicht

Biowaffe

 

Covid als Virus ist Mitglied der „Dreckigen 12“

 

Biohazard

Symbol für Gefahren durch biologische Erreger

 

Biologische Waffen ⇒

Massenvernichtung mit

  • Krankheitserreger oder
  • Biotische Toxine
    • werden wegen ihrer Herkunft aus lebenden Organismen nicht durch die Chemiewaffenkonvention reglementiert.

Biowaffenkonvention ⇒ ca. 200 Erreger sind bekannt und verboten seit 1972

Als biologische Waffe sind vor allem

frisch gezüchtete Viren

vorzüglich geeignet. Sie lösen akute Krankheitssymptome aus, legen die Wirtschaft lahm und einen prophylaktischen Impfschutz kann es nicht geben, weil der Agressor neu ist.

  • Virostatika erschweren die Vermehrung eines Virus im Organismus,
  • sind aber nicht in der Lage, die Viren selbst zu bekämpfen.

Mikrobiologische Therapie fürs Immunsystem

Sturmwarnung => Opa Swinaldo läßt sich nicht in Todder bringen, sondern schwört bei jedem Covid-oder NonCovid-Sturm…

…3x tgl. auf seinen Hot Toddy

 

Morgens, mittags, abends!

Omas dürfen das auch!

Coole Selbstimpfung

mit

Schnupf-Bazillen

ist  natürlich

medizinischer

Unfeines Hochschniefen

   Mit Bazillen gegen Viren!

…dann rutscht einem alles den Buckel runter!

    Rezeptfrei und nicht gesponsert!

Harmloses

zur

Pandemie-Idee

Vorschlag zum Probiotikum

Neuraltherapeutisches Konzept