Unser Sorgen-Swini meldet: Leiserbach läßt grüßen!

…nette, besorgte Menschen neigen zu Warnungen

Impfung oder Leben!

Die Steigerung ist Drohung

Auf jeden Fall wird die Fähigkeit u/o die Achtsamkeit des Umsorgten, nicht für gut genug gehalten. Das gilt auch für das Immunsystem.

Ein achtsamer Bürger braucht keinen Hinweis auf Rücksichtsnahme. Was es manchmal beim Blick zurück zu sehen gibt, ist nicht immer erbaulich. Vorsicht ist weitaus sinnvoller!

Sorgen-Krankheit verboten! Lebeschön als Pflicht!

 

Nicht zurück zur Natur, sondern endlich ihre Würdigung! Verschmutzung als Weg?

Coroni als Wegbereiter

moderner Revolution?

Wir haben keine Wahl mehr beim Einatmen

Umwelt-Belastung

Für unsere Schleimhäute waren Pollen früher nur für Heuschnupfer reizend. Nowadays sind die Schuppen der Pollen beladen und durch des Menschens Verschmutzung Biowaffen geworden. Auch das kleine, schleimhautreizende Coroni hat sich Mutter Natur nicht alleine ausgedacht. Der Mensch mengt immer mit!

Zum Niesausbruch gehört immer der vorherige Kitzelreiz.

  • Kitzelreize begeistern bei
  • Übertreibung wird`s
  • Wolllust und die
  • Moral kommt heran zum
  • Zügeln damit der
  • Körper nicht zu viel
  • berubbelt wird und er seine
  • Abwehrwaffen zückt. (vornehmlich Lymphozyten)

Es braucht also Balance mit Würdigung unserer „Höheren Macht“

Vor-& Nachteile zusammen sind so rund wie Yin & Yang

Allergie-Leistung =>durch kleinste Partikel wie Viren, Pollen & Chemie

Bakterien machen meist „nur“ Entzündungen mit evtl. Eiterbildung

  • Eiter ist ekelig, aber der
  • Inbegriff gelungener  Abwehr
  • Nur `raus muss er unbedingt!

Allergie

ist dagegen ein völlig schräges, hilfloses Leiden! Erstarrt im Schock!

Riechverlust ist leider eine persistierende Spezialleistung von Viren-& Pollenreizen

 

Die Viren kriechen ungehindert direkt durch die zahrte Nasenschleimhaut an die vegetativen, hochsensiblen Hirn-Riechnerven. Hinter der Nase, im Rachenraum gibt es wenigstens den Lymphozyten produzierenden Waldeyerschen Ring inklusive der Mandeln zur Abwehr.

Ist die Nase eh schon voll

wirds für Viren supertoll!

„Dumpfbacke“

Der Frühling zeigt unsere Umweltverschmutzung auf. Schadstoff- und Coroni-belastete Pollen machen den Kohl fett!

Getoppte Schleimhaut-Attacke

Allergische Reaktionen

werden  nicht nur von simplen Pollen  induziert. Schon vor Jahren auf einem Kongress sah ich raster-elektronenmikroskopische Bilder von Schadstoff gestopfte Pollen, die wie überladene Tannenzapfen imponierten.

Vollgeladen

Die Pollenschuppen sind durch zunehmende Umweltverschmutzung vollgepackt mit Schadstoffen

Die Reizkompetenz von Pollen hat sich dadurch toxisch vergrößert.

Sicher sind sie auch Flugzeuge für scheußliche Viren.

SoWieSo => Frühlingszeit=>Pollenzeit

SoWieSo => Frühlingszeit=>Pollenzeit

Viele Kleinigkeiten kommen von außen!

Die Art der Abwehrneigung wird geerbt

Abwehrleistung unserer Schleimhäute
Vor-& Nachsorge 

  • rotem Baby-Popo(windeldermatitis)
  • Neurodermitis
  • Heuschnupfen
  • Allergien
  • Verurteilungen, Ausgrenzungen, etc.

mit Abnabelung der Kinder von Mutti`s Vorprägung und Vati`s Einfluß

 

Entstörte Schleimhäute sind gesunder

Im Märzen der Bauer geht`s los: Leblose Winzlinge jagen ins Bockshorn…

Wohl bekomm`s!

Viren und Pollen

Hand in Hand

Zahlen-Buhmann

Der Buhmann (auch Butzemann) ist eine

  1. Schreckensgestalt für Kinder: (BUH!)
  2. ein Sündenbock

Flugobjekt BirkenPolle => HEUSCHNUPFEN SINUSITIS ALLERGIE & Co

…Birken-Aggressor trifft auf Nase!

Ekelige Feinde sitzen first class

 

♠ Die Behandlung ist für die

Neuraltherapie eine Domäne

siehe auch:

Unter Sinusitis sind hier diverse im Bereich der Nasennebenhöhlen bestehende Befindlichkeitsstörungen gemeint:

  • banale Entzündungen
  • Begleitsinusitiden
  • spezifische
  • fortgeleitete bis zur
  • “ Badesinusitis“

Die “ Durchseuchung“ unserer mitteleuropäischen Bevölkerung beträgt ca. 5% mit steigender Tendenz. Es ist eine sehr häufige Erkrankung. Bei Erwachsenen sind die Oberkieferhöhlen am intensivsten betroffen. Siebbein, Stirnhöhle und Keilbeinhöhle folgen in absteigender Häufigkeit. Wobei zu erwähnen ist, dass meist das komplette System erkrankt.( gemeinsame vegetative Nervenversorgung) (Pansinusitis, Polysinusitis)

Wegen der anatomischen Größenrelation sind bei Kindern die Ethmoidalzellen Vorreiter.

Vor-& Nachsorge zu Heuschnupfen, Allergien,

Sturmwarnung => Opa Swinaldo läßt sich nicht in Todder bringen, sondern schwört bei jedem Covid-oder NonCovid-Sturm…

…3x tgl. auf seinen Hot Toddy

 

Morgens, mittags, abends!

Omas dürfen das auch!

Coole Selbstimpfung

mit

Schnupf-Bazillen

ist  natürlich

medizinischer

Unfeines Hochschniefen

   Mit Bazillen gegen Viren!

…dann rutscht einem alles den Buckel runter!

    Rezeptfrei und nicht gesponsert!

Harmloses

zur

Pandemie-Idee

Vorschlag zum Probiotikum

Neuraltherapeutisches Konzept