Swini findet soziale Anpassung hoch wichtig!…und sorgt für saubere Berichterstattung

…kann das gefördert werden?

Ja!  am besten durch

nicht sichtbare soziale Anpassung:

„1. Lass die Person in Unkenntnis darüber, was vor sich geht und wie sie sich Schritt für Schritt ändert.
2. Kontrolliere Umgebung und Umwelt der Person, vor allem kontrolliere ihre Zeit.
3. Erzeuge in der Person gezielt ein Gefühl der Ohnmacht.
4. Stelle ein System von Belohnung und Strafe auf und steuere die Erfahrungen so, dass das Verhalten der Person, das ihre frühere Identität widerspiegelt, unterdrückt wird.
5. Stelle ein System von Belohnung und Strafe auf und steuere die Erfahrungen so, dass die Person das neue Glaubenssystem und die Verhaltensnormen der Gruppe verinnerlicht.
6. Entwickle ein in sich geschlossenes logisches System und eine autoritäre Machtstruktur, die kein Feedback zulässt und ohne Zustimmung oder Anordnung der Führung nicht geändert werden kann.“

(aus Wikipedia, Margret Singer)

Einseitiges dumpfes Hören:…gab`s da mal Mumps?

Mumps

ist heute auch noch gut bekannt durch die meist einseitige, geschwollene, heftig schmerzende Ohrspeicheldrüse

 Sonstige Symptome:

  • Schmerzen beim Kauen oder Schlucken
  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Schwäche und Müdigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • trockener Mund
  • wundes Gesicht
  • wunde Ohren
  • Sprechschwierigkeiten

Dummer Weise (jedoch selten) können viel später noch Komplikationen auftreten, sogar, wenn es früher keine  Symptome gab.

  • Schwerhörigkeit
  • Entzündungen und Schwellungen der Hoden, der
  • Bauchspeicheldrüse, der
  • Eierstöcke und Brüste, des
  • Gehirns (Enzephalitis) und des
  • Rückenmarks (Meningitis)