Swini leidet unter der Pandemie der Sorge

(n. Martin Tschechne)⇒ Meinungsumfragen stellen fast immer die

falschen Fragen an die falschen Leute

Fragen sind eher Stimmungsmacher

 

 

und sind damit suggestive Fragen an Befragte,

die zwar eine Meinung, aber keine Ahnung haben

und deshalb auf Stimmungsmache abzielen

Meinungsumfragen sind der Stoff, der Empörung oder Angst, politischen Willen oder auch nur Aberglauben aus heißer Luft entstehen lässt. Es braucht nichts als ein paar hundert Freiwillige, die am Telefon ihr gewichtiges Urteil über die Suche nach einem Endlager für Atommüll oder die Arbeit der Großen Koalition abgeben – und schon schlägt das Politbarometer aus, der Deutschlandtrend hat seine Richtung, die Seite eins ihre Schlagzeile.

Kennen sich wirklich so viele so gut in der epidemiologischen Berechnung von Ausbreitungswegen aus? Oder gibt die Maßzahl doch nur etwas wieder, was andere erfolgreich vorgekaut haben: Meinungsmacher, Strategieberater, Influenzer?

Eine Pandemie der Befragungen

Der amerikanische Comedian Jimmy Kimmel hat die Pandemie der Befragungen zu einem Running Gag für die Zuschauer seiner Fernsehshow gemacht. Immer mal wieder schickt er ein Kamerateam auf die Straße und fragt die Passanten: Was halten Sie davon, dass Ivanka Trump Nachfolgerin der kürzlich gestorbenen Richterin Ruth Bader Ginsburg am Obersten Gerichtshof wird? Blühender Blödsinn, aber die Befragten geben brav ihre Meinung ab. Sollen wir wirklich Steuergelder aufwenden, um den Homo Sapiens zu retten? Häufigste Antwort: Steuergelder? – Um Himmels Willen, nein!

Oder auch nur: Nennen Sie ein beliebiges Land! Und dann stehen diese bedauernswerten Menschen vor einer Weltkarte, mündige Bürger wie Sie und ich, tippen mit einem Zeigestock auf Europa und sagen, das sei Australien. Man lacht innerlich und fühlt sich zugleich sehr ertappt. Gut, dass man nicht selber da gestanden hat, um sich mit der eigenen Ahnungslosigkeit lächerlich zu machen. Glauben Sie, dass Präsident Trump wiedergewählt wird? Und wie viele Gäste sollten allerhöchstens auf einer Hochzeitsfeier zugelassen werden?

Schön, wenn einer eine qualifizierte Meinung hat. Und schön, wenn es gelingt, aus vielen davon mittels Umfrage ein Meinungsbild zu erstellen. Es könnte ein Treibstoff für demokratisches Handeln sein. Aber jede Meinung setzt zumindest einen Hauch von Kenntnis voraus. Sonst sollte man sie seinen Mitmenschen ersparen. Und die Umfrage gleich dazu.

Swinis wilder Exfreund Swarzo aus Polen ist schon sehr abgemagert

…da ist keine Überlebens-Chance bei Ansteckung

Rosakollegen haben null Abstand

Wiki⇓

Afrikanische Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP), auch African Swine Fever oder Pestis Africana Suum, ist eine Virusinfektion, die ursprünglich in Afrika beheimatet ist. Sie ist der klassischen Schweinepest (KSP) in Symptomen und Verlauf sehr ähnlich, spielt jedoch vorwiegend in Afrika, auf der iberischen Halbinsel und Sardinien eine Rolle. Trotz der ähnlichen Symptome sind ASP- und KSP-Erreger nicht verwandt. Durch Verschleppung im Reiseverkehr kam es in der Vergangenheit aber auch in anderen Gebieten zu Ausbrüchen, u. a. in Belgien, Brasilien, China, Dominikanische Republik, Frankreich, Haiti, Italien, Kuba, Malta, Niederlande, Portugal und Spanien. In Deutschland trat die Krankheit zum ersten Mal im September 2020 auf 2014 trat die Seuche in östlichen Mitgliedsländern der EU auf. Die Afrikanische Schweinepest gilt als gefährliche Seuche ; sie ist anzeigepflichtig. Die Bekämpfung nach Ausbruch erfolgt analog der Klassischen Schweinepest nach der Schweinepestverordnung durch die Veterinärbehörden.

Was ist krank? Meine Krankheitsbetrachtung: Umfeld-Abhängigkeit!

KrankheitsbetrachtungIn meinem Denksystem bedeutet Krankheit:

    1. Ein unerwünschter Zustand an Leib oder Seelen-Befindlichkeit
    2. Auftreten von Symptomen an Geist, Körper oder Seele
    3. Der Zustand wird von der Person selbst nicht gewünscht oder
    4. Care giver bestimmen die Erscheinungen als krank.
    5. Verantwortliche (Eltern, Familie, engeres soziales Umfeld, Staat etc. bestimmen, was Krank sei
    6. Ältere, Ausgebildetere, Zuständige, Weisere bestimmen den Kontext
    7. Es besteht immer ein Bestreben, diesen Zustand zu beseitigen

Alles hat 2 Seiten ⇒

Vor-und Nachteile

Niemand spricht von Manipulation! Alles geht von selbst!

…auf jeden Fall

Sicherheit !

Fürsorge

Registrieren für weitere Infos