Einfacher Zugang von aussen bei Frauen mit Hormon-Regulationsstörungen ohne Pille

…wirkt immer, wenn eines der

Hormon-Organe

gestört wurde

 

Häufigste Störung durch ⇒

  • Hormontabletten über längere Zeit
  • Polypen-/Adenoid-OPs
  • OPs im Unterleib, bes. Kaiserschnitt
  • Laparaskopien u. -tomien
  • Episiotomien
  • Genitalinfektionen etc.

Neuraltherapie ist unsere Europäische Akupunktur mit dem Vorteil, dass mit der Neuraltherapie auch Störfelder beseitigt werden können

 

Die Glaubensanteile zum Osterfest sind verschwindibus!…Arbeitszeit ist wertbestimmend

Arbeitgeberfreundliche Entwicklung

Mit  Ostersonntag beginnt die österliche Freudenzeit fürs Volk, die 50 Tage bis  Pfingsten dauert. Im Mittelalter wurden die ersten 3 Tage besonders gefeiert mit Nichtarbeit. Später wurde dieser arbeitsfreie Zeitraum verkürzt auf 2 gesetzliche Feiertage

Ausgangssperre statt Osterfreude

Mein Neuraltherapeutisches Konzept

Alle Reize für die Kopfschleimhäute können Schwellungsreaktionen im Waldeyer-Abwehrring induzieren…

…und z.B. die Ohrtrompete verstopfen

Reize sind vorne weg natürlich

Traumen

  • absichtliche und zufällige
  • Operationen
  • Zahnbehandlungen
  • Bakterien
  • Viren
  • Pollen
  • Toxine
  • Drogen
  • Parasiten
  • Pilze und natürlich auch
  • Seelenreize sind

von aussen kommende Fremdeinflüsse 

 

Schleimhautreize jeglicher Art

Händereiben ⇒

  • bei einer einseitigen Störung
  • bestimmt ist eine „Schwachstelle“
    • zu 80% auf der gleichen Ohrseite bei der betreffenden Person zu eruieren.

Weisheitszähne

Für Swinis sind Störungen im hormonellen Rückkopplungs-Regelkreis bes. wichtig,…

…weil die

weiblichen hormonbildenden Organe

oft gestört wurden

 

Veränderungen/ Verletzungen

 Beeinträchtigungen der Organe durch ⇒

 

  • Polypen/Adenoide
  • Chron. Sinusitis
  • „Pillen“-Einahme
  • Familien-,Arbeits-,Sozial-Stress
  • Ängste jeglicher Art
  • Unterleibsentzündungen
  • Unterbauch-Operationen vornehmlich
  • Laparaskopien jeglichen Anlasses
  • Übermäßige u/o chron. Kälteeinwirkung
  • Enger Hosendruck(männl.)
  • Traumata
    • mechanische Unterbauchverletzungen von außen
    • Schwangerschafts-Verletzungen
    • Hodenprellung
    • generelle Traumata in den Organbereichen Kopf, Hals, Bauch
  • Durchblutungsstörungen

Mein Neuraltherapeutisches Vorgehen

Swini findet diese Streptokokken äußerst niedlich!

…die vereinen sich zu Kettchen

 

Streptokokken

  • sind kugelförmige Bakterien paarig oder geordnet in Ketten
  • für den Menschen sind vor allem β-hämolysierende Streptokokken als Scharlach-Erreger von Bedeutung.
  • ohne aktive Bewegung
  • Ernährung sich durch Kohlenhydrate
  • Frühgeborenen-Meningitis durch Scheiden-Übertragung

 

  • chemoorganotroph

    • im Blut: Herzinnenhautentzündung
    • zerstören rote Blutkörperchen (Niere)
    • bilden Milchsäure (Gelenke)
    • greift Zahnsubstanz an
    • macht viel Sinusitis, Ottitis

Es handelt sich um eine typische Kindererkrankung.

Wenn das Kind nicht körperlich ca. 6 Wochen geschont wird

(Antibiotika,ab in die Kita!)

entstehen klammheimlich oft chronische Folgeschäden

Scharlach (rheumatisches Fieber)