Achtung, wenn irgend etwas NACH ZAHNBEHANDLUNG auftaucht! Auch gute Zahnbehandlungen können Störfelder sein!

Störfeldleiden sind zu 80%

auf der gleichen Körperseite

Variköser Symptomenkomplex

download_after_email id="3244"
FREE DOWNLOAD

Send download link to:

Arthritis ist eine höchst schmerzhafte Überlastungs-Bremse…

…Arthrose der steife, aber schmerzfreie Endzustand

Die Ankylose ist die völlige Versteifung. Das Gelenk ist dann zwar unbeweglich, tut aber nicht mehr weh.

Schmerzpillen müssen dann nicht mehr auf Magen, Leber, Nieren, (Hirn-) Nerven und Immunsystem schlagen

Grazilität und schöne Optik sind jedoch futsch

Verletzungen sind eine der Urachen

Registrieren für weitere Infos

Völlig unbeugsam! Stase, Unanimiertheit mit Groll quillt in der Kniekehle!

…totaler Frust!

„Da kniast net ma nierder“!

Verlauf (Baker-Zysten kenne ich nur bei Frauen) ⇒

  • Anbeten -Niederknien-geneigt sein-Verneigen-sich beugen-sich biegen, Verbiegen-Bücken-Buckeln ⇒
  • Es schleimt-staut sich-drückt-quillt duch Schwachstellen-verhindert Obiges-Erstarrt
  • „Unten herum“ alles wieder in Schwung bringen heilt!

Also?

Animation mit Neuraltherapie!

Neuraltherapeutisches Venenprogramm

Anmelden für Infos

Schmerz ist lebendiger als Taubheitsgefühl: Herzschmerz als Warnung vor Herzinfarkt

Durchblutungsstörungen tun weh!

Schmerz im li. Brustkorb und Schulter-/Schulterhöhenbereich müssen gut beachtet werden,

weil eine lebensbedrohliche Herzerkrankung zugrunde liegen kann,

welche eine Notbehandlung erfordert.

ein Notfall entsteht

  • tatsächlich am Herz
    • Enge der Herzkranzgefäße (chron. Prozess am Herz)
    • Verstopfung (akuter Schaden am Herz durch eine Störung außerhalb des Herzens)
  • „Herzbruch“ als emotionaler Schock
  • Überlastung des Magens
    • gibt Zwerchfellhochstand, es wird im Brustkorb zu eng
      • Überfressen, zu viel Alkohol
  • Chron. Schulterbeschwerden bes. li.
    • nach Verletzung/Operation
    • Schleimbeutel-Schwellung
      • akute, mechanische Überlastung
      • nach Zahn-Auffälligkeiten bes. im li. hinteren Zahnbereich
      • nach früher stattgehabter Mandeloperation
      •   Verletzungen/Operationen bes. am li. Kopf bzw. Gesicht

Registrieren für weitere Infos