Misstrauen gen Kleinkinder ist null gut! Vor ungeschütztem Sex testen ist sinnvoller!

…unangemessene Sorge untergräbt Vertrauen

Die Schattenseite der Sorgen!

Bin ich heute gefährlich ansteckend?

 

Die edle Sorgenkrankheit treibt seltsame Blüten!

Wenn Mutti und Vati sich Sorgen machen…

…fühlt sich das Kind geliebt

und denkt, das sei Liebe

Es kann noch nicht merken, dass

Hilflosigkeit der Eltern vorliegt

CAVE! ⇒ SORGENKRANKHEIT

 

FRÜCHTE der SORGE

 

SORGEN

basieren auf

mangelndem VERTRAUEN

Pass auf, sei vorsichtig, nimm Rücksicht!

 

Geld & Spielsucht stehen hoch im Kurs! Jetzt muss kräftig gewarnt werden, denn die Impfbereitschaft fällt!

…wer braucht schon Verschwörungstheorien?

 

Hereinspaziert! Da ist Leben! Da boxt der Papst!

Echt cool, mit lautem Gequatsche virtuelles Geld verschieben. Meyer, Müller, Schulze wollen auch mitmachen. Bei uns gibts ja Gleichberechtigung. Auch für Schall und Rauch (natürlich nur an der Böse).

Nicht Swini, sondern Wiki schreibt ⇒

Spekulation (von lat. speculari spähen, beobachten; von einem erhöhten Standpunkt aus in die Ferne spähen) bezeichnet:

  • in der Alltagssprache eine Hypothese
  • in der Alltagssprache eine als unbeweisbar geltende Aussage
  • Spekulation (Wirtschaft): Jemand kauft/verkauft eine Sache oder ein Wertpapier, weil er annimmt, dass dieses in absehbarer Zeit im Wert steigt/sinkt, mit dem Ziel, es nach der Wertsteigerung gewinnbringend zu verkaufen.
  • Spekulation (Philosophie), eine philosophische Denkweise

Eigentlich nur Gequatsche. Satt macht es nicht.

Asinus humanus est!

Swini ist grün vor Enttäuschung => Lieber dieBASIS!

Weder Bock auf Virus

noch auf Baer

Die einzige, jetzt noch Splitterpartei,

welche

alternative und homöopathische Medizin unterstützt!

Coroni als Wahlkampage

„Jemandem einen Bären aufbinden“, heißt so viel wie: jemandem etwas offensichtlich Unwahres erzählen, in der Hoffnung, dass er oder sie es glaubt.

Unter Angst wird Vieles geglaubt

NARBEN-MITTWOCH => NEURALTHERAPEUTISCHE Narben-Entstörung für arme Swinis!

Sorgen-Krankheit verboten! Lebeschön als Pflicht!

VER-SORGEN ist gut,

SICH-SORGEN nicht

 

Das Sorgen ist nicht empathisch!

 

Die Sorgenkrankheit spricht

….pass auf, sei vorsichtig,

nimm Rücksicht, etc.

Vertrauen in das Verhalten des Sprösslings

⇒ gleich Null!

Die WÜRDE des „Kleineren“wird nicht gewahrt

 

Wiki schreibt zuerst:

Der Begriff Sorge beschreibt ein durch vorausschauende Anteilnahme gekennzeichnetes Verhältnis des menschlichen Subjektes zu seiner Umwelt und zu sich selbst. Eine subjektiv erwartete Not (Bedürfnis, Gefahr) wird gedanklich vorweggenommen und wirkt sich im Fühlen, Denken und Handeln des Besorgten oder Sorgenden aus. Das Spektrum reicht dabei von innerlichem Besorgt- oder Beängstigt-Sein bis zur tätigen Sorge für oder um etwas.

Die SorgenKrankheit