Swini hat sich in der Psychiatrie bei Prof. Swreud erkundigt zu:

Wann ist was Wahn?

  • Wenn die Regierung von Verfolgungswahn betroffen ist
  • dann ist es auch das Volk, das unter der Situation leidet

Die wirren, aber ausgefeilten Meldungen zu einer Bedrohung, empfangene Botschaften, manipulierte Fernsehsendungen oder Hinweise auf ominöse Viren halten die Population in Atem und Erschrecken.

Anfänglich werden die Geschichten ja noch geglaubt, die verkündet werden. Doch schnell kommen skurrile Details dazu, die einfach nicht wahr sein können.

Weist ein Bürger darauf hin, kommen Verunglimpfungen, regnet es moralische Vernichtung unter Umständen mit heftiger Aggression.

Der zweifelnde Bürger zählt schnell ebenfalls zum „Feind“, der der Staatsmacht etwas Böses will.

Verfolgungswahn ist eine Form der Paranoia

  • griechisch und bedeutet: Neben dem Verstand
  • seit 2020 auch Coronoia genannt

Paranoiker entwickeln Wahnvorstellungen verschiedenster Art.

  • Sie sehen überfüllte Intensivbetten
  • dahinsterbende Senioren
  • hören viele Stimmen von Nachrichtensprechern und
  • Virologen
  • sehen Rücksichtslosigkeit
  • Personen ohne Maske
  • erahnen Gesundheitsgefahren, die nicht da sind, oder sind überzeugt von einem
  • Killervirus verfolgt zu werden.

Ansonsten funktioniert ihr Denken einwandfrei. Kognitive Fähigkeiten meist ungetrübt.1+1 ergibt weiterhin 2.

Nicht wie bei dem Bruttotyp der Blondine, bei welcher aus obskuren Gründen 1+1 auch schon mal anders zusammengezählt wird.

Es ist unmöglich, ein Gegenüber mit Verfolgungswahn von der Wahrheit zu überzeugen.

Diesbezügliche Interventionen erscheinen eher wieder als ein weiteres Anzeichen einer Verschwörung

Swini meint:

Anerkenne Machtlosigkeit

um schadloser durchs hiesige Leben zu kommen!

Ärger ist eine besonders autoaggressive Erregung !

 

Swini staunt über Papua Neuguinea auf der Weltkarte zur Verbreitung von Hepatitis C, Stand: 2017

Entstehung & Verwendung von statistischen Erhebungen

…Swini dachte eigentlich, Reisen sei in unserer

globalisierten Welt für

Virenausbreitungen maßgeblich!

Bes. am2-geteilten Papua Neuguinea scheint ihr aber sichtbar, dass anscheinend

„bürokratische Meldeursachen“

oder andere Kriterien

eine Rolle spielen für diese

statistische Erhebung

Medizinische Statistiken