Geld & Spielsucht stehen hoch im Kurs! Jetzt muss kräftig gewarnt werden, denn die Impfbereitschaft fällt!

…wer braucht schon Verschwörungstheorien?

 

Hereinspaziert! Da ist Leben! Da boxt der Papst!

Echt cool, mit lautem Gequatsche virtuelles Geld verschieben. Meyer, Müller, Schulze wollen auch mitmachen. Bei uns gibts ja Gleichberechtigung. Auch für Schall und Rauch (natürlich nur an der Böse).

Nicht Swini, sondern Wiki schreibt ⇒

Spekulation (von lat. speculari spähen, beobachten; von einem erhöhten Standpunkt aus in die Ferne spähen) bezeichnet:

  • in der Alltagssprache eine Hypothese
  • in der Alltagssprache eine als unbeweisbar geltende Aussage
  • Spekulation (Wirtschaft): Jemand kauft/verkauft eine Sache oder ein Wertpapier, weil er annimmt, dass dieses in absehbarer Zeit im Wert steigt/sinkt, mit dem Ziel, es nach der Wertsteigerung gewinnbringend zu verkaufen.
  • Spekulation (Philosophie), eine philosophische Denkweise

Eigentlich nur Gequatsche. Satt macht es nicht.

Asinus humanus est!

Makabre Kehrseite! Det kommt von Det! Macht(losigkeits)-Demo

Verneigung

vor der Natur

ist angesagt!

…ist zum Trinken da…Fallerie und Fallera!

 

Herausforgerungen zu einer tatsächlich „Höheren Macht“ sind nicht anzuraten. Die von uns mäßig gewürdigte Umwelt Natur ist weitaus beeindruckender als Coroni. Hier wird deutlich, dass die Idee des Impfens irgendwie daneben geht.

Schnelle, praktische Hilfe mit NEURALTHERAPIE

 

Neuste Spahnidee => Impfen ist patriotisch! Wahlfang?

Patriotismus als hilfreiche Tugend

Gesundheitspolitische Blüten

 

Patriotismus hat positive wie auch negative Konnotationen. Gerade in Deutschland hat Patriotismus wegen unserer Nazivergangenheit viele negative Assoziationen. Aber Patriotismus als Vaterlandsliebe, ist etwas Positives.

  • Positive Gegenteile von Patriotismus sind: Naturliebe, allumfassende Liebe, Liebe über Ländergrenzen hinaus.
  • Negative Gegenteile von Patriotismus sind 
    • Laster ⇒ negative Eigenschaften: z.B. extremer Nationalismus, Menschenfeindlichkeit, Fanatismus.

Management => gute Manipulation?

 

Sind wir mit Impfen bald wie Soja? Gentechnisch verändert und patentiert?

eigentlich heißt das

Gen-Manipulation

Mit Kanonen auf Soja, mit Spritzen auf Animalia

Swini ist GRÜNFRIEDEN-Anhängerin und sehr dagegen, obwohl (oder deswegen?) Mutter-Swini immer  ein großer Freund von patenten Lösungen war.

Wenn Patente auf eine ganze Pflanzenart erteilt wird, bringt dies Landwirte weltweit in eine starke ökonomische Abhängigkeit von großen Agrar-Konzernen. Das Europäische Patentamt (EPA) in München hat das Gen-Patent (für jetzt Monsanto) auf Sojabohnen vollständig widerrufen

Bei der Herstellungsmethode werden die Pflanzen mit einer so genannten Gen-Kanone verändert. Dabei werden Gen-Schnipsel, die auf Metallpartikeln befestigt sind, in einem Schrotschussverfahren in die Pflanzenzellen geschossen, damit sie sich in deren Erbgut einbauen.

=> gute Manipulation…

Nicht nur die Nase voll, sondern auch das „IMMUN-FASS“!

Im Wissen der Naturheilverfahren wirken Impfungen  oft als letzter Tropfen

nicht auf den heißen Stein, sondern im vollen

„IMMUN-FASS“

Tonsillenbereich als häufig gestörte Abwehrgegend

Die Immun-REGULATIONS-Fähigkeit der Person ist erschöpft. Die Impfattacke führt zu Symptomen, meist in vorbelasteten Bereichen.

Vorteil zur Neuraltherapeutischen Behandlung ist, dass wir die Altschäden des Patienten entstören, also beseitigen können, die Regulationsfähigkeit wird wieder hergestellt.

Wir leeren sein Fass

indem wir die ehemaligen Eintrittsstellen vorheriger

Verletzungen Infektionen, Traumen behandeln

Neuraltherapeutisches Konzept

 

Hauptsache QUER => -ULAND oder -DENKER unter Erwachsenen…

…bei Kleinkindern wird das Quengler genannt

Unterschied zwischen Querulant und Querdenker?

Der Querulant  führt unbeirrbar Rechtskämpfe  trotz geringer Erfolgsaussicht oder nervt Behörden. Der meist geringfügige Anlass ist inadäquat zu seinem rechthaberischen, misstrauischen, fanatischen und unbelehrbaren Vorgehen.

Psychiater bezeichnen dies als Persönlichkeitsstörung und stellt eine Prozessfähigkeit in Frage. Dadurch kann ein Betroffener effektiv an der missbräuchlichen Nutzung von Klagen und Rechtsbehelfen, aber auch an der Durchsetzung tatsächlicher Rechte gehindert werden.

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden Personen, die vor Behörden oder Gerichten von der NS-Ideologie abweichende Ziele erstreiten wollten, ebenfalls als Quengler oder Querulanten bezeichnet und daraufhin in „Schutzhaft“ genommen, später auch in Arbeits- und Konzentrationslager verbracht.

Bildungssprachlich abwertend bezeichnet Querulant jemanden, der sich unnötigerweise beschwert und dabei starrköpfig auf sein zum Teil vermeintliches Recht pocht.

Die Bezeichnung einer Prozesspartei als „Querulant“ durch einen Richter ist heutzutage eine sprachliche Entgleisung, die eine Ablehnung des Richters wegen Befangenheit begründet, wenn er sich nicht sofort korrigiert und sich nicht bei der so bezeichneten Partei entschuldigt.

SINNVOLL

Flugobjekt BirkenPolle => HEUSCHNUPFEN SINUSITIS ALLERGIE & Co

…Birken-Aggressor trifft auf Nase!

Ekelige Feinde sitzen first class

 

♠ Die Behandlung ist für die

Neuraltherapie eine Domäne

siehe auch:

Unter Sinusitis sind hier diverse im Bereich der Nasennebenhöhlen bestehende Befindlichkeitsstörungen gemeint:

  • banale Entzündungen
  • Begleitsinusitiden
  • spezifische
  • fortgeleitete bis zur
  • “ Badesinusitis“

Die “ Durchseuchung“ unserer mitteleuropäischen Bevölkerung beträgt ca. 5% mit steigender Tendenz. Es ist eine sehr häufige Erkrankung. Bei Erwachsenen sind die Oberkieferhöhlen am intensivsten betroffen. Siebbein, Stirnhöhle und Keilbeinhöhle folgen in absteigender Häufigkeit. Wobei zu erwähnen ist, dass meist das komplette System erkrankt.( gemeinsame vegetative Nervenversorgung) (Pansinusitis, Polysinusitis)

Wegen der anatomischen Größenrelation sind bei Kindern die Ethmoidalzellen Vorreiter.

Vor-& Nachsorge zu Heuschnupfen, Allergien,